Witze

 

Was sind die drei ärgsten Feinde des Musikers? Frische Luft, helles Tageslicht und das unerträgliche Gebrüll der Vögel.

 

Kennst Du den Unterschied zwischen einem Saxophon und einem Sack Mehl? Nein? Dann blas mal rein!

 

Dirigent: "Also in dem zweiten Teil da könnt ihr ruhig ä weng lauter spiel"

Musiker: "He Diri...alles ok mit dir? Du hast noch nie verlangt dass mir lauter spielen sollen!"

Dirigent: "Na ja....s´könnt a sei dass ich mein Gehörschutz heut ä weng weit neigschob´n hab"

 

Kommt ein Klarinettist zum Neurologen. Dieser untersucht dessen Gehirn und
stellt große Schäden fest - Klarinette spielen macht blöd. Also nimmt er es
heraus und sagt dem Klarinettisten, er könne es in einer Woche wieder
abholen, frisch überholt. Eine Woche vergeht, drei Wochen, drei Monate -
nichts. Da trifft der Neurologe den Klarinettisten zufällig auf dem
Wochenmarkt. "Ihr Hirn ist längst fertig, wollen Sie es nicht endlich
abholen?" - "Brauch ich nicht, ich spiele jetzt Tuba!


Was ist der kürzeste Blechbläserwitz? - Piano


"Der Dirigent hat dich gerade so angesehen - ob er gemerkt hat, dass du einen falschen Ton gespielt hast?" -

"Keine Angst, ich habe so zurückgeschaut, als ob ich richtig gespielt hätte."

 

Wie verhindert man, dass eine Trompete gestohlen wird? - Man legt sie in einen Tenorhorn-Koffer

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Kritiker und einem Eunuchen? -
Keiner; beide wissen genau, wie man's macht, können es aber selbst nicht!

 

Ein Blinder und ein Tauber gründen eine Band. Nach kurzer Zeit haben Sie ihren ersten Auftritt.

Nach einer Weile fragt der Blinde: Tanzen die Leute schon? Darauf der Taube: Wieso, spielen wir schon?

 

Ein Trompeter geht mit seinem Kumpel ins Gebirge, um das Echo zu testen. Sie erklimmen einen dreitausender und der Trompeter bläst ein strahlendes dreigestrichenes C. Sie lauschen nach dem Echo und es kommt ein Cis zurück. Der Trompeter kann es nicht fassen und wiederholt das Ganze . Wieder kommt auf ein sauberes C’’’ ein Cis zurück. Der Kumpel stößt ihn an und meint: „Du brauchst Dich nicht wundern, da drüben steht ja ein Kreuz!“

Warum spielen Klarinettisten nicht verstecken? - Weil keiner auf die Idee käme, sie zu suchen!

Wie bringt man einen Trompeter dazu, fff zu spielen? - Man schreibt mf in seine Noten

Wie heißt Geigenkasten auf Spanisch?

Fidel Castro.

Ein Ehepaar möchte, dass ihr Sprössling eines Tages eine musikalische Laufbahn einschlägt und geht mit ihm zur Musikschule:

"Was können sie empfehlen?", fragt der Vater.

"Geige" "Wie lange dauert die Ausbildung?"

"Sechs Jahre"

"Zu lange" meint der Vater.

"Wir hätten dann noch Trompete, dauert 3 Jahre"

"Auch zu lange, was bilden sie denn noch aus ?"

"Schlagzeug"

"Und wie lange geht diese Ausbildung?"

Darauf der Musiklehrer: "Haben sie in der Stadt noch etwas zu erledigen?"

Was ist das Lieblingsinstrument eines Mantafahreres?

Oh booooh eeh!

Welche Vogelart hat den Schwanz vorn ?

Die Kastelruter Spatzen!!!

Was ist der Unterschied zwischen einem Kondom und einem Dirigent?

Keiner: "Mit" sicherer, "ohne" schöner.

Wie bezeichnen Insider die Tenorhörner?

Glücksspiralen

Es gibt nur eine Lautstärke:    f = Forte,    p = Power

"Was ist denn ihr Mann ?"  "Musiker." "Ach - immer das kalte Bier!"

Was ist gescheiter als Musik spielen?

Spielen lassen!

Ein Ostfriese geht ins Musikhaus und sagt zum Verkäufer: "Ich möchte die rote Trompete dort und das weiße Akkordeon!"

Der Verkäufer stutzt, doch der Ostfriese beharrt auf seinem Wunsch. Schließlich sagt der Verkäufer: "Okay, den Feuerlöscher kann ich Ihnen verkaufen, aber der Heizkörper bleibt an der Wand."

"Gm7 Bier holen" - "Nee, D#m bis´du dran"

Wer war der erste Tubist ?

Der Herrgott persönlich. Es heißt doch Vater unser der Tu bist im Himmel..................

 

Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.....

 

 

Die 10 Gebote des Musikanten

1. Erscheine möglichst spät oder überhaupt nicht zur Probe. Besonders erfreut ist der Kapellmeister, wenn man zuerst etwas trinkt, denn erstens spielt sich's dann viel leichter, und auch das Notenlesen geht wie von selbst.

2. Lasse das Instrument immer im Probelokal. Schließlich ist man ja gut genug, so daß man nicht mehr zu Hause üben muß, und wenn der Kapellmeister so schwierige Stücke auflegt, die man nicht vom Blatt spielen kann, ist er ja selber schuld. Außerdem ist man kein Streber und will nicht durch guten Ansatz und technisches Können auffallen.

3. Wichtig ist auch, dass man sich während der Probe mit anderen Musikanten unterhält, denn die Kameradschaft soll ja auch gepflegt werden. "Kigser, Patzer und Fehlschläge" sind durchaus erlaubt, denn man ist ja da zum Proben da und nicht bei einem Konzert.

4. Damit sich jeder im Probelokal auch richtig wohl fühlen kann, sollte man hier eine Reihe von vertrauten Gegenständen wie halbvolle Bierflaschen, Zigarettenstummel und Nylontaschen herumliegen lassen.

5. Das Reinigen, ölen und Einfetten der Instrumente ist zu unterlassen, denn der Instrumentenbauer soll durch ständiges Reparieren ja auch etwas verdienen können.

6. Das Marschbuch und die Konzertmappe sind von Zeit zu Zeit mit etwas Bier und Wein zu überschütten.

7. Beim Marschieren sollte die Wendung so erfolgen, dass die Außenreihe nur noch im lockeren Sprintlauf den Gleichschritt aufrecht erhalten kann

8. Bei Konzerten in Festzelten sollte möglichst viel getrunken werden, weil dann die hübschen Verzierungen der Instrumente ,auch Matzen genannt, wie von selbst erscheinen.

9, Bier-, Wein- und Fettflecken sind an der Uniform so anzubringen, dass sie auch noch nach Jahren gut zu erkennen sind. Es unterstreicht den Idealismus, bei jedem Auftritt dabeigewesen zu sein.

10. Der Notenständer ist stets mit aller Gewalt zusammenzulegen, da er ansonsten nur sehr schwer zu verbiegen ist. 

 

Woran erkennt man, dass ein Schlagzeuger an die Tür klopft?
Das klopfen ist extrem unregelmäßig und wird immer schneller.

Was ist der Unterschied zwischen einem neuen Teppich und einem neuen Saxophon?
Bei dem Teppich zieht man die Schuhe aus, bevor man darauf herumtrampelt.

Wie bekommt man einen Schlagzeuger dazu langsamer zu spielen?
Man gibt ihm Notenpapier.

 

Wie bekommt man einen Schlagzeuger dazu, aufzuhören?
Man schreibt Noten auf das Notenpapier.

Warum spielen Hörner immer so gerne Nachschlag?
Tun sie doch gar nicht - der Ton braucht nur so lange bis er durchs Instrument ist.

Wieviel Trompeter braucht man um eine Glühbirne einzuschrauben?
Fünf. Einer schraubt sie rein und vier diskutieren wie Günter Betz es gemacht hätte.

Orchesterprobe, Melodie (forte) in der Trompetenstimme.
Der Dirigent bricht ab: "Jetzt das ganze noch mal in Forte".
Die Trompetenspieler atmen noch mal tief ein und legen los.
Der Dirigent bricht wieder ab: "Nein, nein, Forte, bitte".
Die Trompeter kriegen schon hochrote Köpfe, aber der Dirigent winkt schon wieder ab.
Darauf der erste Trompeter: "Tut uns leid, lauter geht's nicht!"
Der Dirigent: "Wieso lauter? Forte, nicht Fortissimo!"

Blechbläser kennen den allerkürzesten Musikerwitz:
PIANO!

Wie nennt man jemanden, der immer mit Musikern rumhängt und sie immer durcheinander bringt?
Dirigent!!!!!!

Bassist und Schlagzeuger fallen aus einem Fenster im 10. Stock.
Sagt der Bassist zum Schlagzeuger: "He, da sind wir ja endlich mal zusammen!"
Antwort des Schlagzeugers: "Wart's ab!"

Warum gelten Schlagzeuger als Männer für eine Nacht?
Weil sich schon nach der einen Nacht rausstellt, dass sie nie im richtigen Moment kommen!"

 

Wie baut ein Saxophonspieler ein Vogelhäußchen?
Er bohrt sich ein 5cm großes Loch in der Kopf

 

Was stimmt schlechter als ein Saxophon?
Zwei Saxophone!

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Motorsäge und einem Baritonsaxophon?
Die Abgase.

 

Wie klingt eine Klarinette am schönsten?
Leise knisternd im Kamin!

 

Tonsuchgerät mit 4 Buchstaben?
Horn!

 

Wieviel Tubisten braucht man, um eine Glühbirne einzuschrauben?
- fünf - einer hält die Glühbirne und die anderen vier saufen, bis der Raum sich dreht!

 

Warum ist das Horn ein göttliches Instrument?
Ein Mensch bläst zwar hinein, aber Gott allein weiß was raus kommt!

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Flöte und einem bremsenden Zug?
Ein Zug gibt nach einem Kilometer Ruhe.

 

„Ey, Schlagzeuger! Spiel doch mal dynamisch !!“ - "Wie? Dynamisch? Lauter kann ich nich!"

 

Probe in der Jazzband. Der Dummer tippt den Bassisten an und fragt: "Psst! Hilf mir mal! Was sind eigentlich Tschangeto-Sticks?“ Darauf der Bassist irritiert: "Wieso fragst Du mich?! Du bist doch der Drummer! Wie kommst Du eigentlich darauf?“ Da zeigt der Drummer in die Partitur auf eine Stelle, wo steht: Change to sticks...

 

Wieso haben Drummer immer ein paar Sticks hinter der Windschutzscheibe ihres Auto liegen?
Weil sie damit auf den Behindertenparkplätzen parken dürfen!

 

Wie nennen Musiker das Petting?
Sex Unplugged!

 

Der kürzeste Musikerwitz?
Ein Musiker geht an einer Kneipe vorbei.

 

An der Tür des Konzertsaales hing ein Schild: "Hunde müssen draußen bleiben." Nach dem Konzert konnte man die handschriftliche Ergänzung lesen: "Der Tierschutzverein".

 

Was macht man mit einem Bläser der nicht spielen kann?


Gib ihm zwei Stöcke, setzt ihn nach hinten und sag ihm, er sei ab jetzt Percussionist.
Was macht man, wenn er das auch nicht kann?
Nimm ihm einen Stock weg, stellt ihn nach vorne und sag ihm, er sei ab jetzt Dirigent.


Ein Hornist geht fischen. Plötzlich fängt er einen Fisch. Aber der Fisch sagt: "Wenn du mich freilässt, sage ich dir zwei wichtige Sachen über deine Zukunft." Der Hornist ist einverstanden. Darauf der Fisch: "Die gute Nachricht ist: Wenn du stirbst, wirst du im Himmelsorchester die 2. Stimme spielen, neben Dennis Brain." Der Hornist ist begeistert. "Ja, aber die schlechte Nachricht ist: Die erste Probe ist morgen."

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Saxophon und einem Rasenmäher?
Man kann einen Rasenmäher nicht stimmen.

 

Wozu ist eine brennende Oboe am besten zu gebrauchen?
Um ein Fagott in Brand zu setzen.

 

Wie bringt man einen Oboisten dazu, ein As zu spielen?
Man nimmt die Batterien aus seinem Stimmgerät.

 

Was haben der Blinddarm und ein Saxophonist gemeinsam?
- Sie können beide große Schmerzen verursachen.
- Man vermisst sie nicht, wenn man sie los ist.
- Und bei beiden kann niemand sagen, wozu sie eigentlich gut sind.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Saxophon und einem Rasenmäher?
Rasenmäher klingen besser in kleinen Ensembles.

 
  zurück zu Links

 Wenn Sie neue Musikerwitze kennen behalten Sie sie nicht für sich:
Email an den Webmaster